Hilfsnavigation

© Gennadiy Poznyakov - Fotolia.com
Navigation
Gemeinde 
Nordstemmen

Kinderbetreuungsmöglichkeiten

in der Gemeinde Nordstemmen

Familien- und Kinderservicebüro

Das Familien- und Kinderservicebüro ist Anlaufstelle für alle Eltern bei Fragen zu den Service- und Dienstleistungsangeboten für Familien in der Gemeinde Nordstemmen.

Kindertagesstätten


Eingang der DRK-Kita Adensen Eingang der Kita Barnten Eingang der Kita Burgstemmen
Adensen Barnten Burgstemmen
     
Eingang der Kita Groß Escherde Eingang der Kita Heyersum Eingang der AWO-Kita Nordstemmen
Groß Escherde Heyersum Nordstemmen (AWO)
     
Eingang der Ev.luth. Kita Nordstemmen Eingang der Kita Rössing  
Nordstemmen (Kirche) Rössing  

Kindertagespflege

Die Gemeinde Nordstemmen vermittelt die qualifizierte Betreuung durch Tagespflegepersonen. Vorrangig werden Kinder von bis zu 3 Jahren betreut. Genauere Informationen erhalten Sie hier.

KOMM als weitere Betreuungseinrichtung

Die Kinderbetreuung im KOMM entstand im Jahr 2003 durch eine Elterninitiative. Neben der Kleinkindbetreuung für Kinder von 1 - 3 Jahren wird auch eine nachschulische Betreuung für Grundschulkinder angeboten. Detailierte Informationen finden Sie hier.  

Allgemein

Jedes Kind hat in Deutschland ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz.

Die Gemeinde Nordstemmen erfüllt diese gesetzliche Auflage zu 100 %. Das Angebot der Vormittagsplätze wird durch 3/4 -Plätze und Ganztagsplätze ergänzt.

Durch die bedarfsgerechte Einrichtung von Krippengruppen und altersgemischten Gruppen steht Ihnen ortsnah ein vielfältiges Angebot zur Betreuung Ihrer Kinder zur Verfügung. Kinder im Grundschulalter haben zudem die Möglichkeit, in einer Hortgruppe betreut zu werden.

Das dem Schuljahr unmittelbar vorausgehende Kindergartenjahr ist in Niedersachsen beitragsfrei.

Das Familien- und Kinderservicebüro der Gemeinde Nordstemmen bietet Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Betreuung.

Neues Konzept für Kindertagesstätten

Im März 2013 wurde das neue regionale Betreuungskonzept der Gemeinde Nordstemmen von allen Einrichtungsleitungen der Kindertagesstätten, dem Landkreis Hildesheim und dem Bürgermeister unterschrieben.

Das Kinderbetreuungskonzept ist auf die Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung in der Gemeinde Nordstemmen ausgerichtet und legt seinen Schwerpunkt auf Inklusion statt Integration.

Kontakt

- Kinder- und Familienservicebüro -
Telefon: 05069 800-45
nicole.dombrowski@nordstemmen.de

Bilder

Großes Bild anzeigen
Unterzeichnung Kindertagesstättenkonzept:
Großes Bild anzeigen
Unterzeichnung Kindertagesstättenkonzept